Aktive Hilfe für Tiere in Not

Wir setzen uns für nachhaltigen Tierschutz ein! Aufklärung, Transparenz und effiziente Arbeit gehören zu unseren Prinzipien. Als Experten für ideale Tierhaltung, vor allem für alte Pferde, sind wir bundesweit gefragt und vermitteln unsere professionellen Erkenntnisse gerne an interessierte Tierhalter.

Tierschutzarbeit mit Geschichte

Bereits 1987 nahm unsere Tierschutzinitiative ihren Anfang und gehört damit zu den am längsten bestehenden Tierschutzeinrichtungen für Pferde in Deutschland. Wir wurden 2002 als gemeinnütziger Verein Gnadenbrothof Ziegenhain e.V. anerkannt.

Im Jahr 2010 hat sich der Wohlfühlfaktor für unsere Tiere noch einmal erhöht. Seitdem bewohnen wir einen weitläufigen und idyllischen Hof in Ersfeld, der den Bedürfnissen der Tiere mehr als gerecht wird.

Wir sehen hin: Pferde ohne Schutz

Von der Öffentlichkeit unbemerkt bleibt besonders das Schicksal von Pferden. Sie erleiden Misshandlung, Schmerzen und schließlich Verrat. Nicht mehr reitbare Tiere werden ausgemustert, denn dann stimmt die "Kosten-Nutzen-Rechnung" nicht mehr. Leichtfertig und ohne gesetzliche Beschränkungen werden sie zum Schlachter gegeben, was für die Tiere oft einen qualvollen Transport in de Süden mit anschließender Tötung bedeutet.

Durch unseree Tierschutzarbeit weisen wir unermüdlich auf diesen Mißstand hin.

Spezialwissen: Tierschutz mit Verstand

WIr arbeiten ständig mit Experten aus dem Bereich Tierschutz und Tiergesundheit zusammen und wenden erfolgreich auch neue Methoden der Heilung an. Jedes einzelne Tier lassen wir sowohl durch Tierärzte, als auch alternativ-medizinisch optimal behandeln. Unter größtmöglichem Einsatz und durch bedingungsloses Einfühlen gelingt es uns, fast jedes Tier aufzufangen und ihm ein Leben in Glück und natürlicher Würde zu ermöglichen. Unser so über Jahrzehnte angeeignetes Kow-How in Heilmethoden und Haltung geben wir beratend weiter.